Home Region In-/Ausland Sport Rubriken
Sport Regional
24.06.2022
24.06.2022 14:44 Uhr

Der Spielplan beim Revival des Sarganserländer Cups steht

Austragungsort: Der Sarganserländer Cup wird auf der Sportanlage Riet in Sargans durchgeführt.
Austragungsort: Der Sarganserländer Cup wird auf der Sportanlage Riet in Sargans durchgeführt. Bild: Pressebild
Anfang August wird nach 16 Jahren erstmals wieder der Sarganserländer Fussball-Cup ausgetragen. Nun sind die Gruppeneinteilung und der Spielplan bekannt.

2006 wurde der letzte Sarganserländer Fussballcup ausgetragen. Zuvor war das Turnier fester Bestandteil bei den regionalen Fussballklubs in der Vorbereitung auf die neue Saison.

Im vergangenen Dezember gab der FC Sargans nun bekannt, den Sarganserländer Cup wiederbeleben zu wollen. Bis auf den FC Mels meldeten alle Klubs aus dem Tal Interesse an. Mittlerweile laufen im Hintergrund die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren.

Durchgeführt wird der Sarganserländer Cup in der ersten Augustwoche auf den beiden Plätzen der Sportanlage Riet in Sargans. Die Teams sind in zwei Stärkeklassen à je vier Teams eingeteilt. Vom Dienstag, 2. August, bis Freitag, 5. August, finden jeweils zwischen 19 und 22 Uhr die Partien der einzelnen Gruppen statt. Gespielt wird zweimal 20 Minuten mit fünf Minuten Pause. Drei Partien trägt jedes Team pro Abend aus. Am Samstag, 6. August, werden die Finalspiele in der üblichen Spielzeit je nach Rangierung in den Gruppen ausgetragen.

In zwei Stärkeklassen eingeteilt

Aktuell noch ausstehend ist der Name des Wildcard-Teams. Der angefragte 4.-Ligist Bashkimi 99 musste aus Personalmangel absagen. In der ersten Stärkeklasse spielen Bad Ragaz, Flums, Sargans und Landquart (alle 3. Liga) sowie die 4.-Ligisten Walenstadt, Trübbach und Bad Ragaz II. In der zweiten Stärkeklassen ist Sargans II der einzige 4.-Ligist, dazu gesellen sich aus der 5. Liga Taminatal, Walenstadt II, Landquart II, das neu formierteTrübbach II, Sargans III, die Gonzen Academy des FC Sargans und Trübbach sowie die Regionalauswahl «Ones To Watch», sprich die «Stars» der Zukunft.

 

Sarganserländer Cup. Sargans

Gruppeneinteilung

1. Stärkeklasse. Gruppe A: Sargans I, Flums I, Walenstadt I, Bad Ragaz II. – Gruppe B: Trübbach I, Landquart I, Bad Ragaz I, Wildcard-Team. 

2. Stärkeklasse. Gruppe A: Trübbach II Gonzen Academy Aktiv, Landquart II, Walenstadt II. – Gruppe B: Sargans II, Sargans III, Taminatal, Regionalauswahl OTW. 

Spielplan Gruppenphase

Dienstag, 2. August (Gruppe A1)

Sargans I – Walenstadt I 19.00 Platz A
Bad Ragaz II – Flums I 19.00 Platz B
Sargans I – Flums I 20.00 Platz A
Walenstadt I – Bad Ragaz II 20.00 Platz B
Flums I – Walenstadt I 21.00 Platz A
Bad Ragaz II – Sargans I 21.00 Platz B

Mittwoch, 3. August (Gruppe B1)

Trübbach I – Bad Ragaz I 19.00 Platz A
Wildcard-Team – Landquart I 19.00 Platz B
Trübbach I – Landquart I 20.00 Platz A
Bad Ragaz I – Wildcard Team 20.00 Platz B
Landquart I – Bad Ragaz I 21.00 Platz A
Wildcard-Team – Trübbach I 21.00 Platz B

Donnerstag, 4. August (Gruppe A2)

Trübbach II – Landquart II 19.00 Platz A
Walenstadt II – Gonzen Academy 19.00 Platz B
Trübbach II – Gonzen Academy 20.00 Platz A
Landquart II – Walenstadt II 20.00 Platz B
Gonzen Academy – Landquart II 21.00 Platz A
Walenstadt II – Trübbach II 21.00 Platz B

Freitag, 5. August (Gruppe B2)

Sargans II – Taminatal 19.00 Platz A
RA OTW – Sargans III 19.00 Platz B
Sargans II – Sargans III 20.00 Platz A
Taminatal –RA OTW 20.00 Platz B
Sargans III – Taminatal 21.00 Platz A
RA OTW – Sargans II 21.00 Platz B

Samstag, 6. August (Finalspiele)

4. Rang Gruppe A2 – 4. Rang B2 10.00 Platz B
4. Rang A1 – 4. Rang B1 10.30 Platz A
3. Rang A2 – 3. Rang B2 12.30 Platz B
3. Rang A1 – 3. Rang B1 13.00 Platz A
2. Rang A2 – 2. Rang B2 15.00 Platz B
2. Rang A1 – 2. Rang B1 15.30 Platz A
1. Rang A2 – 1. Rang B2 17.30 Platz B
1. Rang A1 – 1. Rang B1 18.00 Platz A
sardona24/rvo