Home Region In-/Ausland Sport Rubriken

Mann verletzt sich bei Arbeitsunfall in St. Gallen

In der Stadt St. Gallen hat sich ein 33-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall schwer am Oberarm verletzt. (Symbolbild)
In der Stadt St. Gallen hat sich ein 33-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall schwer am Oberarm verletzt. (Symbolbild) Bild: Stadtpolizei St. Gallen
Ein 33-jähriger Mann hat sich am Mittwochnachmittag in der Stadt St.Gallen bei Arbeiten mit einem Winkelschleifer verletzt. Er musste ins Spital gefahren werden.

Der Mann führte um 15.30 Uhr im Westen der Stadt mit einem Winkelschleifer Arbeiten durch. Dabei sei sein Arbeitsgerät stecken geblieben, teilte die St. Galler Stadtpolizei am Donnerstag mit.

Als der 33-Jährige das Problem beheben wollte, schlug es den Schleifer zurück. Der Arbeiter wurde am Oberarm schwer verletzt.

Keystone-SDA