Home Region In-/Ausland Sport Rubriken
Sport Regional
05.08.2022
05.08.2022 23:50 Uhr

Alles bereit für den Finaltag

Finaleinzug in letzter Minute: Das Sarganser "Drü" spielt am Samstag gegen Walenstadt II um den Sieg in der Stärkeklasse 2.
Finaleinzug in letzter Minute: Das Sarganser "Drü" spielt am Samstag gegen Walenstadt II um den Sieg in der Stärkeklasse 2. Bild: Bild Reto Voneschen
Mit dem vierten Spieltag ist die Gruppenphase des Sarganserländer Cups am Freitagabend abgeschlossen worden. Sargans III hat sich knapp für den kleinen Final qualifiziert. Ab 10.30 Uhr geht es am Samstag los. Höhepunkt ist der Final um 18 Uhr zwischen Flums und Bad Ragaz.

Mit einem kleinen Feuerwerk auf und neben dem Platz hat die Gruppenphase des diesjährigen Sarganserländer Cups geendet. Das Sarganser "Drü" ging mit zwei Punkten Vorsprung in das entscheidende dritte Gruppenspiel gegen die Regionalauswahl "Ones To Watch" (OTW), da die Sarganser 3:2 gegen Taminatal gewannen, während sich die OTW-Jungs beim 0:0 gegen die "Talni" die Punkte teilten. Hiess, ein Remis reichte Sargans III für den Einzug in den kleinen Final, während die Regionalauswahl gewinnen musste.

Die aus regionalen A- und B-Junioren gebildete Auswahl ging aber früh in Führung, sodass die körperlich stärkeren Sarganser gefordert waren. Lange hielte die OTW-Abwehr den "Drü"-Angriffen stand, erst gut sieben Minuten vor Anpfiff fiel das 1:1. Die Minuten zerrannen, doch kurz vor Schluss überschlugen sich die Ereignisse. Erst ging die Junioren-Auswahl in der zweitletzten Minute durch einen herrlichen 40-Meter-Freistoss wieder in Führung, ehe die Sarganser tatsächlich noch wenige Sekunden vor Abpfiff das 2:2 schossen. So spielt Sargans III nun am Samstag um 17.30 Uhr im Final der zweiten Stärkeklasse gegen die Stadtner Reserve.

Der Finaltag auf dem Sarganser Riet beginnt bereits um 10.30 Uhr, wenn Sargans II und Bad Ragaz II (beide 4. Liga) um den 7. Rang der ersten Stärkeklasse spielen. Es folgt um 12.30 Uhr das Spiel um Rang 5 der zweiten Stärkeklasse zwischen Bad Ragaz III und Taminatal (beide 5. Liga), um 13 Uhr spielen die beiden 3.-Ligisten aus Sargans und Landquart um Platz 5 der ersten Stärkeklasse. Anschliessend stehen die Spiele um Rang 3 an: Erst fordert die Landquarter Reserve die Regionalauswahl OTW (15 Uhr), danach spielen die 4.-Ligisten aus Walenstadt und Bonaduz (15.30 Uhr).

Ab 17.30 Uhr geht es dann um die brandneuen Wanderpokale. Im Final der zweiten Stärkeklasse tritt Sargans III gegen die zweite Mannschaft des FC Walenstadt an. Um 18 Uhr wird der "grosse" Final der ersten Stärkeklasse angepfiffen. Aufsteiger Flums fordert dabei den Aufstiegskandidaten Bad Ragaz heraus. Für Spannung ist gesorgt: Beide 3.-Ligisten schlossen die Gruppenspiele ungeschlagen ab. Alle Partien dauern am Finaltag zweimal 45 Minuten. Auch die Festwirtschaft des FC Sargans steht bereit – der Grill wurde schon am Freitagabend angeworfen und soll am Samstag so richtig glühen. 

Resultate Gruppe 2B

Sargans III – Taminatal 3:2
Taminatal – Regionalauswahl OTW 0:0
Regionalauswahl OTW – Sargans III 2:2

Rangliste: 1. Sargans III 2/4. 2. RA OTW 2/2. 3. Taminatal 2:1. 

Finalspiele Samstag, 6. August

10.30 Uhr: Sargans II – Bad Ragaz II (Spiel um Platz 7 Stärkeklasse 1)
12.30 Uhr: Bad Ragaz III – Taminatal (Spiel um Platz 5 Stärkeklasse 2)
13.00 Uhr: Sargans I – Landquart I (Spiel um Platz 5 Stärkeklasse 1)
15.00 Uhr: Landquart II – Regionalauswahl OTW (Spiel um Platz 3 Stärkeklasse 2)
15.30 Uhr: Walenstadt I – Bonaduz (Spiel um Platz 3 Stärkeklasse 1)
17.30 Uhr: Walenstadt II – Sargans III (Final Stärkeklasse 2)
18.00 Uhr: Flums – Bad Ragaz I (Final Stärkeklasse 1)

sardona24/rvo