Home Region In-/Ausland Sport Rubriken
Mels
13.09.2022
13.09.2022 11:39 Uhr

Autofahrerin begeht Fahrerflucht in Mels

Bild: Symbolbild
Eine 54-jährige Autofahrerin hat am Montagabend in Mels unter Alkoholeinfluss mehrere Kollisionen verursacht.

Am Montagabend ist eine 54-jährige Autofahrerin in Mels, frontal in ein Garagentor gefahren, was sie trotzdem nicht davon abhielt ihre Fahrt fortzusetzen. Im Anschluss darauf prallte ihr Fahrzeug in die Stosstange eines stehenden Autos. Aufgrund der auffälligen Fahrweise der Fahrerin wurde umgehend die Polizei alamiert,welche die Frau noch am selben Abend fassen konnte. Wie sich nach der angeordneten Blut und Urinprobe herausstellte, stand sie unter dem Einfluss von Alkohol. Die Fahrerin musste umgehend ihren Führerausweis abgeben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken, wie die Kantonspolizei St.Gallen am Dienstag mitteilte.

sardona24